Thema: Öffentliche Mülleimer

17.04.2020 | CDU Stadtverband Velen-Ramsdorf

Bei diesem schönen Wetter sind wir mehr an der frischen Luft. Auch oder gerade wegen Corona tut ein Spaziergang gut. Sehr unschön, wenn der Blick in die Natur mit überquellenden Mülleimern getrübt wird.

Wir ändern aktuell unsere Verhaltensregeln und achten mehr auf Hygiene. Deswegen müssen wir wieder mehr denn je auch über das Thema "Öffentliche Mülleimer" reden. Wir sind schließlich die "Gemeinde im Grünen".

Wir bleiben am Ball! #vielgetan #vielzutun

Lesen Sie hierzu auch unsere Ausführungen aus Dezember 2019:

"Nicht nur die großen Haushaltsposten haben die CDU-Fraktion bei ihrer Klausurtagung beschäftigt. Auch Bürgeranfragen waren Gegenstand der Beratungen. Bei einer Anfrage waren die öffentlichen Mülleimer der Stadt Velen Grund der Nachfrage. Im Idealfall wird schon im Vorfeld Müll vermieden. Dort, wo er aber anfällt, muss er unserer Ansicht nach entsprechend entsorgt werden können. An einigen Bereichen in Ramsdorf (z. B. Stadtwald, Spielplätze) und Velen (Innenstadt, Tiergarten (zum Teil ja nicht öffentliche Fläche), vereinzelnd bei Kleider- oder Glascontainern, Spielplätze) sehen wir hier Handlungsbedarf. Zum einen appellieren wir an die Bürger, Müll nicht achtlos oder sogar vorsätzlich wild zu entsorgen. Für das äußere Erscheinungsbild ist aber auch die Kommune zuständig. Die Ergebnisse unseres Prüfauftrages – deren Inhalt in der Synopse wiedergegeben ist – erwarten wir im Laufe des nächsten Jahres."