CDU Münsterland: Elke Wülfiing zur Ehrenvorsitzenden gewählt

Die ehemalige Borkener Bundestagsabgeordnete Elke Wülfing ist am Montag im Rahmen eines Bezirksparteitages einstimmig zur ersten Ehrenvorsitzenden der CDU Münsterland gewählt worden.

Jens Spahn MdB zu Gast bei Urenco

Auf Einladung des Betriebsratsvorsitzenden Friedhelm Hilgenberg, besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn die Firma Urenco in Gronau.

Jens Spahn MdB zu Gast bei Urenco

Auf Einladung des Betriebsratsvorsitzenden Friedhelm Hilgenberg, besuchte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Jens Spahn die Firma Urenco in Gronau.

Gemeindeparteitag der CDU Heek-Nienborg - Markus Jasper einstimming bestätigt

Leichtes Spiel hatte Versammlungsleiter und Bürgermeister Dr. Kai Zwicker beim Gemeindeparteitag der CDU Heek-Nienborg in der Gaststätte "Zum Alten Kaiser". Denn der Vorsitzende des Gemeindeverbandes der CDU, Markus Jasper, wurde am Donnerstag Abend von den 41 anwesenden Mitgliedern ebenso einstimmig in seinem Amt bestätigt wie seine Stellvertreter Bärbel Pieper und Andreas Helmich.

„Lust auf Landwirtschaft“ - Generalversammlung des CDU-Kreis-Agrarausschusses

Optimismus für die Zukunft: wirtschaftliche und persönliche Herausforderungen sowie Verantwortung für jüngere Landwirte.


Generalversammlung des Agrar-Ausschusses der CDU im Kreis Borken mit Dr. Wesselmann und Johannes Röring MdB in Stadtlohn

Fundiertes Fachwissen

Rhede (and). In Rhede zu reden, das ist nach acht Jahren Afrika eine Herausforderung. Professor Dr. Klaus Töpfer nahm sie auf Einladung des CDU-Kreisverbandes am Freitagabend im Rheder Rathaussaal dankend an und überzeugte die gut 200 Besucher nicht nur mit fundierter Fachkenntnis.

Ruprecht Polenz MdB zu Gast beim CDU-Kreisvorstand Borken

Zur ersten Sitzung des Kreisvorstandes im neuen Jahr konnte der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn den Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages, Ruprecht Polenz MdB (Münster), begrüßen.

„Aggressivität ersetzt kein Zukunftskonzept“

„Mit den alten Rezepten wird die NRW-SPD noch lange auf ihre Zukunft warten
müssen“, mit diesen Worten kommentierte der Generalsekretär der CDU
Nordrhein-Westfalen Hendrik Wüst den heutigen Landesparteitag der NRW-SPD.