Dr. Kai Zwicker geht für die CDU ins Rennen

Dr. Kai Zwicker soll Landratskandidat der CDU im Kreis Borken werden. Die Delegierten des 33. Kreisparteitages des CDU-Kreisverbandes Borken sprachen sich mit 148 Stimmen mehrheitlich für die Kandidatur des Heeker Bürgermeister aus. Sein Mitbewerber Kreisdirektor Werner Haßenkamp bekam 129 Stimmen der insgesamt 277 anwesenden Delegierten.

Einladung zum 33. Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Borken

Nachdem es zu einer viel zu frühen Diskussion über mögliche Landratskandidaten unserer Partei gekommen ist, war es dem CDU-Kreisvorstand der ein Anliegen, der Partei und auch den Kandidaten selbst ein monatelanges mediales Schaulaufen zu ersparen.
Zudem können wir auf diesem Wege unserem Kandidaten die Chance geben, sich schon frühzeitig im Kreis bekannt zu machen, nachdem die Landesregierung die Zusammenlegung der Kommunalwahl mit der Europawahl, die bereits im Juni 2009 stattfinden wird, plant.

Johannes Röring - Antrag DSL im ländlichen Raum

Johannes Röring MdB unterstützt Breitbandversorgung auch für den ländlichen Raum
Berlin. Anlässlich des heutigen Beschlusses eines umfassenden Antrages zur Breitbandversorgung in ländlichen Räumen erklärte der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring MdB, dass jeder in Deutschland unabhängig vom Wohn- oder Arbeitsort die Chance haben muss, an den Möglichkeiten der globalen Informationsgesellschaft teilzuhaben.

Vertreter des CDU-Kreisverbandes zu Gast in Enschede

Vertreter des CDU Kreisverbandes Borken um den Vorsitzenden Jens Spahn waren jetzt auf Einladung des niederländischen Christen Democratisch Appèl (CDA) zu Gast in Enschede. Sie wurden dabei vom Fraktionsvorsitzenden der CDA im Stadtrat von Enschede, Patrick Welman, und von Bart van Winsen, ehem. Abgeordneter des niederländischen Parlamentes und langjähriger Beigeordneter der Ahauser Partnerstadt Haaksbergen, an der Synagoge von Enschede begrüßt.