CDU Kreisverband Borken
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-kreis-borken.de

DRUCK STARTEN


Archiv
13.10.2011, 15:37 Uhr
CDU macht Wert der Arbeit zum Thema
CDA fordert Diskussion um Mindestlöhne

"Die CDU muss nah bei den Menschen sein, dann wird sie bei Wahlen wieder besser abschneiden", so der kommissarische Kreisvorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Bernhard Tenhumberg MdL. Nach dem Tod der CDA Kreisvorsitzenden Walburga Schmitz (Vreden) leiten Tenhumberg aus Vreden, Ludger Kempkes, Bocholt und Günther Kendzierski, Gronau im Team gemeinschaftlich den Arbeitnehmerverband der CDU im Kreis Borken. CDA hatte am Dienstag einen Antrag "Weil Arbeit WERTvoll ist …" in den CDU-Kreisvorstand eingebracht, der nach intensiver Diskussion einstimmig angenommen wurde.

"Wir wollen als Union das Thema "Wert der Arbeit" zum Top-Thema machen", so Bernhard Tenhumberg.  Niedrige Löhne bei guter Arbeit und immer mehr befristete Arbeitsverhältnisse bieten den Menschen keine Sicherheit für sich und die Familie. Das Normalarbeitsverhältnis und "gutes Feld für gute Arbeit" muss die Regel sein. "Wir müssen trotz einer guter Arbeitsmarktsituation die Brüche am Arbeitsmarkt klarer benennen und gegensteuern" fordert die CDU im Kreisverband Borken.

Darum müsse die Debatte um Arbeitsplatzsicherheit, Mindestlöhne/Mindesteinkommen und Fachkräftesicherung in allen Teilen der Gesellschaft geführt werden. Bernhard Tenhumberg: "Die CDU ist die Partei der Sicherheit. Arbeit bietet Sicherheit und sichert das Einkommen für die Menschen. Sicherheit, das ist christlich-soziale und werteorientierte Politik und Grundpfeiler unserer Sozialen Marktwirtschaft."

Bernhard Tenhumberg MdL
Der Wert der Arbeit, die Bezahlung der Arbeit und die Anerkennung der Leistungsträger im Beruf, in der Familie und im Ehrenamt müssen stärker als bisher die Themen christlich-demokratischer Politik sein, so Tenhumberg, der auch zugleich CDA-Bezirksvorsitzender des Münsterlandes ist.

Die deutliche Verringerung der Arbeitslosen, die Nachfrage nach Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist eine große Chance, die Themen Arbeit und Einkommen, die berufliche Sicherheit und Zukunft für junge Menschen und den Wert der Arbeit insgesamt, zum Top-Thema der CDA und CDU zu machen.
Zusatzinformationen zum Download